Infos

Über uns

 

"Handwerker - Rad erfunden, Pyramiden gebaut, Satelliten ins All geschickt, Abfluss repariert."


Kein Projekt ist uns zu klein, keine Aufgabe zu kompliziert. Im Waldviertel gibt es eine lange Tradition der Handwerker. Die Werte, denen sie verpflichtet sind, sind heute noch genauso lebendig, aber die Betriebe haben sich gewandelt. Die leistungsfähigen Klein- und Mittelunternehmen setzen die Tradition der Familienbetriebe heute mit modernen Mitteln am Stand der Technik fort. 

Das Wirtschaftsforum Waldviertel hat sich zum Ziel gesetzt, mit dieser Initiative die Waldviertler Handwerker im Bereich Bau- und Baunebengewerbe vorzustellen und ihre Dienstleistungen verstärkt in den Ballungsräumen anzubieten. Sie können sich hier über diese Unternehmen informieren, Auskünfte und Angebote einholen, aber sie können auch die Betriebe und die dahinterstehenden Unternehmer und Handwerker persönlich kennenlernen. Verbinden Sie einen Ausflug ins schöne Waldviertel mit einem Besuch bei ihren Handwerkern.

Aktuell finden Sie bei uns rund 50 Handwerksbetriebe aus allen Bereichen des Bau- und Baunebengewerbes, die sich auf die Herausforderung Ihres Vorhabens freuen. Profitieren Sie von der geballten Kompetenz der Waldviertler Handwerker. 

Unsere Werte

Die Werte, die uns verbinden:

1. MODERNES HANDWERK MIT TRADITION 
    („…unsere Wurzeln,…unsere Basis…“)

Waldviertler Handwerker haben eine lange Tradition. Viele Familienbetriebe bestehen seit mehreren Generationen. Werkzeuge, Maschinen und Techniken ändern sich ständig und gehen mit der Zeit, aber die Werte dahinter bleiben bestehen.

  • GEWACHSENE STRUKTUREN
  • HANDWERKEREHRE UND -VERANTWORTUNG
  • HANDSCHLAGQUALITÄT UND AUTHENTIZITÄT


2. HANDWERK MIT MEHRWERT 
    („….wir leben unsere Werte…“)
Waldviertler Handwerker sind stolz auf die Qualität ihrer Arbeit. Verlässlichkeit bei der Einhaltung von Terminen, Kosten und Ausführungsqualität ist selbstverständlich. Kundenorientierung ist ein durchgängiges Prinzip von der Angebotslegung bis zur Abnahme und Gewährleistung.

  • TERMIN- UND KOSTENTREUE
  • VERLÄSSLICHKEIT
  • ANTWORTGARANTIE


3. HANDWERK AM PULS DER ZEIT 
    („..Innovationen, Aus- Fort- u. Weiterbildung…")

Waldviertler Handwerker sind zukunftsorientiert und arbeiten am Stand der Technik. Sie investieren laufend in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter und bilden die Qualitätsspitze im Feld der Mitbewerber. Sie sind sich der Potentiale ihres Unternehmens bewußt.

  • KONTINUIERLICHER VERBESSERUNGSPROZESS
  • LAUFENDE AUS- FORT- UND  WEITERBILDUNG
  • KOMPETENTE UND MOTIVIERTE MITARBEITER

Kontakt

Waldviertler Handwerker ist eine Initiative des

Wirtschaftsforum Waldviertel
Verein zur Förderung der Wirtschaftsentwicklung im Waldviertel
Obmann: Christof Kastner
Geschäftsführerin: Mag.(FH) Martina Noé

Projektleitung: 
Ulrike Brandner-Lauter (Email: brandner@lauter.at)
Stefan Schrenk (Email: s.schrenk@schrenk.co.at)

Zustellanschrift:
Karl Kastner-Straße 1, A-3910 Zwettl
Telefon +43 (0) 2822 / 9001-600
Fax: +43 (0) 2822 / 9001-121
Email: office@waldviertlerhandwerker.at

 

 

Mitglied werden

Mitglied werden

Die Initiative „Waldviertler Handwerker“ ist offen für weitere Mitglieder, die die Qualitätskriterien und Werte des Projektes teilen. Wir informieren Sie gerne über die Voraussetzungen, Möglichkeiten und Chancen als Mitglied der „Waldviertler Handwerker“.

Füllen Sie bitte das folgende Formular aus oder kontaktieren Sie uns unter: office@waldviertlerhandwerker.at oder 02822 9001 600.

Wir werden uns so rasch wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

CAPTCHA
Diese Frage dient dem Schutz vor automatischen Einsendungen und Spam.

Projektleitung

Das Projekt ist eine Initiative des Wirtschaftsforum Waldviertel. 
Initiator und Trägerverein des Projekts ist das Wirtschaftsforum Waldviertel, das sich auch um die Ko-Finanzierung kümmert.
Das Projekt knüpft an die Erfolge verschiedener Waldviertel initiativen an, die in den letzten Jahren dafür gesorgt haben, dass die Region als Tourismus-, Wohn- und Wirtschaftsstandort merklich attraktiver und selbstbewusster geworden ist.

Die hohe Qualität, die die Waldviertler Klein- und Mittelbetriebe auszeichnet, ist der Motor dieser Entwicklung und soll durch dieses Projekt weiter abgesichert werden.   

Das Projekt steht auf drei Säulen

 

Die Projektleitung liegt in den Händen von Mag. Ulrike Brandner-Lauter und Stefan Schrenk.

 

Stefan Schrenk

Das Handwerk hat goldenen Boden!

Speziell in turbulenten und unsicheren Zeiten bekommen traditionelle Werte wieder Bedeutung.
Dies ist im Kaufverhalten der Kunden zu beobachten. Der Kunde will wieder wissen woher das Produkt kommt, wer es hergestellt hat und unter welchen Bedingungen es produziert wurde. Um diesen Anforderungen gerecht werden zu können, braucht es Talente die mit Begeisterung ihrem Handwerk nachgehen.

Es ist im höchsten Masse befriedigend selber etwas hergestellt zu haben. So geht es fast jedem der für sich oder mit seinen Kindern schon mal gebastelt oder gewerkelt hat. Dieses gute Gefühl hat auch jeder Handwerker, wenn die Arbeit die er fertiggestellt hat vom Kunden wertgeschätzt und anerkannt wird. 

Mein Anspruch ist es, mit dem Projekt Waldviertler Handwerker, die talentierten Handwerker mit Kunden, die diese Leistungen wertschätzen, zusammenzuführen.  

Telefon
+43(0)2841/8484
  Nummer anzeigen
eMail Adresse:
Webseite

Mag. Ulrike Brandner-Lauter

Ulrike Brandner-Lauter ist einer der beiden Geschäftsführerinnen der Firma Lauter GmbH. 

Gemeinsam mit ihrer Schwester hat Sie das Unternehmen 2007 von ihrem Vater übernommen. Die Lauter Gmbh vereint mehr als 40 Jahre Handwerkstradition mit modernem Dienstleistungsgedanken.

Ulrike Brandner-Lauter teilt gemeinsam mit Stefan Schrenk die Position der Projektleitung bei den Waldviertler Handwerkern
Als Team repräsentieren sie das Projekt erfolgreich nach außen und stehen den Mitgliedern als primäre Anlaufstelle für Fragen und Anregungen zum Projekt gerne und jederzeit zur Verfügung.

Telefon
+43 (0)2842 524 73-0
  Nummer anzeigen
eMail Adresse:
Webseite